Skip to content →

Aufregend-anziehende Herbsttrends

Die Herbstsaison übersteht dieses Jahr keiner, ohne jemals strahlende Nude-Nuancen, oder für einen verführerischen Abend ein intensives Violett oder Schwarz getragen zu haben. Vor allem auch Coco Chanel fühlt sich in den Farben und vor allem in dem kleinen Schwarzen bekanntlich sehr wohl.

Auf einer Veranstaltung lässt es jede Frau in Eleganz erstrahlen und man wirkt verführerisch und geheimnisvoll mit den neuen Herbsttrends. Heutzutage wünscht es sich jede Frau, diese Wirkung auch auf Männer zu haben. Dennoch ist das kleine Schwarze zu tragen noch nicht alles, denn das Make-up sollte mit der Mode übereinstimmen. Diesen Herbst sind auch im Bereich des Make-ups die Farben lila aber auch pink und wunderschöne Goldtöne sehr im Trend und setzen spannende Highlights in die Gesichter der Frauen. Zu dem kleinen Schwarzen sollten die Augen jedoch nicht sehr betont werden. Hier ist der Akzent auf die Lippen zu setzen, welches man mit einem sattem Violett oder einem schönen Pink betonen kann. Das Tages-Make-up kann auch sehr kräftig sein, aber man sollte sich immer die Faustregel im Hinterkopf behalten, entweder die Lippen oder die Augen zu betonen. Es sei denn, man begibt sich in das Nachtleben, so kann beides mit kräftigeren Violetttönen in Kombination mit Nude-Nuancen betont werden.

Abgelegt in: Stylingtipps

Kommentiere als erstes!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.